Aufrufe: 72

Hofpavillon     >>

Hofpavillon
Hofpavillon
Hofpavillon

<<     A-Z     >>

Hofpavillon : Haltesstelle (1899) für den Kaiser und seinen Hofstaat für den Fall einer Reise mit der Stadtbahn. Diese eröffnete der Kaiser im Jahr 1898. Sie fuhr auf den Geleisen und in den Tunnels der jetzigen U6 (Gürtel) und U4 von Hütteldorf bis Heiligenstadt. Der Kaiser benutzte die Station zweimal. Sie liegt unweit des Schlosses Schönbrunn und des Tiergartens Schönbrunn.

Otto Wagner entwarf sämtliche Stationen der Stadtbahn und der Vorortelinie (heute S45). Seine Trassenführung quer über das Geländerelief des Gürtels fand große Beachtung. Berühmt ist auch seine Kirche am Steinhof und die Jugendstilhäuser an der Linken Wienzeile beim Naschmarkt und Flohmarkt.

>>