Aufrufe: 92

Wotruba Kirche     >>

Wotruba Kirche
Wotruba Kirche

<<     A-Z     >>

Die Kirche Zur Heiligsten Dreifaltigkeit (auch: Wotruba Kirche) ist eine Kirche aus Betonblöcken. Erbaut 1974 bis 1976 nach Plänen von Fritz Wotruba.

Die Wotruba Kirche besteht aus 152 rohen Beton-Blöcken zwischen 0,84 m3 (1,84 t) und 64 m3 (141 t); der höchste Block misst 13,10 Meter. Das Licht fällt durch einfache Glasscheiben, die in die unregelmäßigen Zwischenräume eingesetzt sind, woraus sich überschneidenden Lichtbündel ergeben.

>>